| Impressum  | Datenschutz  |

Tel 02243 9016 66 / Mobil 0172 6469625

Unser Leistung

 

Rollstuhltransporte

Unsere modernen Spezialfahrzeuge ermöglichen Rollstuhlfahrern praktisches und bequemes Reisen ohne mühsames Umsetzen. Durch die verschiedenen Größen unserer Rollstuhlfahrzeuge bieten wir selbst für große Elektro- und Pflegerollstühle einen sicheren und problemlosen Transport.

Unser Großraumrollstuhlbus steht Ihnen zusätzlich für die Beförderung von bis zu 6 Rollstühlen gleichzeitig zur Verfügung

 

Krankentransporte– liegend.

Für Patienten, die liegend befördert werden müssen, bieten wir Fahrdienste auf der Trage.

 

Krankentransporte– sitzend

Für Patienten die in der Lage sind sitzend zu einer Behandlung gefahren zu werden, bieten wir Fahrdienste im Tragestuhl.

Die Fahrten werden von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt. Nicht gehfähige Patienten werden sicher und komfortabel von zwei qualifizierten Begleitern zuhause abgeholt, in der Trage oder im Tragestuhl transportiert und bis in den Behandlungsraum begleitet. Gleiches gilt für die Rückfahrt.

 

Treppenrollstuhl - Treppen steigen, einfach und sicher

Jede einzelne Stufe wird zum Hindernis, wenn Patienten aufgrund einer Krankheit oder einer Behinderung nicht mehr

selbständig Treppen steigen können, ob zu Hause, beim Arzt, in öffentlichen Gebäuden, bei Freunden und Verwandten.

 

Scalamobil

Mit dem Scalamobil meistern wir problemlos alle Treppenarten. Wir helfen Ihnen verbaute Wege zu überwinden. Egal ob steile, enge oder gewendelte Treppen, ob auf Holz, Stein, Marmor oder Teppich, innen wie außen.

Was kostet der Fahrdienst?

Die Kosten für Fahrten mit dem Fahrdienst Mechernich werden von den gesetzl. Krankenkassen übernommen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Krankenbeförderung von dem behandelnden Arzt verordnet wird. Um unsere Leistungen ohne Vorleistungen in Anspruch nehmen zu können, benötigt der

Patient die Verordnung zu einer Krankenbeförderung (ausgestellt durch den Arzt) sowie eine Genehmigung der Krankenkasse. Patienten die über entsprechende Unterlagen nicht verfügen, können Fahrten gegen Vorleistung in Anspruch nehmen. Für Preisanfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir helfen Ihnen selbstverständlich bei allen notwendigen Formalitäten mit den Krankenkassen.

 

Wohin fahren wir Sie?

  • Zur Arbeit oder Ausbildungsstelle
  • Krankenfahrten zum Arzt oder Krankenhaus
  • Zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Zu Veranstaltungen jeglicher Art
  • Ausflüge
  • Einkaufsfahrten
  • Privatbesuche
  • Freizeitaktivitäten

 

Wen fahren wir?

nicht gehfähige und kranke Personen

Personen die durch besondere Umstände kein öffentliches Verkehrsmittel oder Taxi benutzen können Personen die durch eine Behandlung nicht in der Lage sind den Behandlungsort alleine aufzusuchen oder zu verlassen, wie etwa bei Dialyse- oder Strahlenbehandlungen.

Der Transport mit dem Scalamobil/Scalacombi ist von

allen Krankenkassen und Versicherungen anerkannt.